CNC-Laser

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Update 28.10.2019
Ich habe den Rahmen noch mit zusÀtzlichen Streben stabilisiert, die Elektronik versteckt, die Positionierungshilfe auf die andere Seite verlegt und den Laser noch weiter abgedeckt.
Die Abdeckung hĂ€tte ich aber trotzdem noch immer gern etwas geschlossener …


20.10.2019

Nach der dem Bau der CNC-FrĂ€se folgte nun mit sehr viel Respekt vor der Technik noch der Eigenbau CNC-Laser. Warum Eigenbau ? Die ganzen China Laser haben mich nicht ĂŒberzeugt und ich fand es nach dem Bau der CNC-FrĂ€se auch nicht weiter schwierig.
Die letzte Anpassung war der Positionierungslaser.


Eckdaten

Laser 6W
Focus bei ca 4,5 cm
Uno + CNC-Shield
GRBL-Steuerung
PC-Netzteil
1,7A Schrittmotoren mit Treiber DRV8825
Zuschaltbare Strichlaser als Positionierhilfe

Bearbeitbarer Bereich
Aufgesetzt/Überfahren (oder mit Unterbau)
Arbeitsbereich : 70 cm * ### cm
Durchlasshöhe : nicht relevant

Zwischengelegt Ebenerdig (ohne Unterbau)
Arbeitsbereich : 70 cm * ### cm
Durchlasshöhe  : ca 2 cm (unter den Achsen)

Zwischengelegt
Arbeitsbereich : 70 cm * 15 cm
Durchlasshöhe : ca 6 cm


Es heisst zwar oft das bei einem Laser die Z-Achse ĂŒberflĂŒssig ist, aber zur einfachen Einstellung des Focus habe ich sie voll funktionsfĂ€hig konstruiert, daher brauche ich mit meinen Fingern nicht an der Stellschraube herumdrehen.

Einige Umbauten/Verbesserungen, speziell im Bereich StabilitÀt und Sicherheit, sind noch geplant und werden folgen, aber grundsÀtzlich waren die ersten vorsichtigen Versuche schon recht erfolgreich.


… nicht das man das noch mit Blumenkohl verwechselt …

63 total views, 1 views today

Getagged mit: , , , ,